VÖFA

VÖFA - Verband Österreichischer Film-Autoren

Sie sind hier: Rechtliches

Rechtliches

Impressum

VERBAND ÖSTERREICHISCHER FILM-AUTOREN (VÖFA)
c/o Peter Glatzl, Peischingerstraße 32/10, 2620 Neunkirchen

Medieninhaber und Herausgeber: VÖFA
c/o Peter Glatzl, Peischingerstraße 32/10, 2620 Neunkirchen

ZVR-Zahl 140005405

Vorstand

IBAN: AT64 6000 0000 0707 7380
BIC: OPSKATWW

Rechte am Inhalt der Website und Nutzung der Website

Das Urheberrecht und sonstige Rechte an allen Informationen, die in dieser Website enthalten sind, befinden sich im Eigentum des VÖFA. Informationen dürfen nur für den persönlichen Gebrauch genutzt werden, sofern alle enthaltenen Copyright- und sonstigen Eigentümerhinweise in vollem Umfang erhalten bleiben. Die Vervielfältigung, Verbreitung, Wiederverwendung, Publikation, Bearbeitung, Veränderung sowie das Kopieren oder der Verkauf sowie jegliche weitere Nutzung ist nur mit schriftlicher Zustimmung des VÖFA gestattet. Ausgenommen sind die vom VÖFA auf der Website zum Download bereitgestellten Formulare, die nur zu dem jeweils vorgesehenen Zweck verwendet werden dürfen.

Haftungsausschluss

Die Informationen auf dieser Website werden nach bestem Wissen zur Verfügung gestellt und entstammen Quellen, die für verlässlich gehalten werden. Der VÖFA haftet nicht für die Genauigkeit der Informationen auf dieser Website oder für deren Vollständigkeit und Aktualität, weshalb aus fehlerhaften Informationen keinerlei Ansprüche abgeleitet werden können. Die Informationen sind nicht als finanzieller oder anderweitiger Ratschlag gedacht. Der VÖFA übernimmt keine Haftung bezüglich des Gebrauchs oder der Verlässlichkeit von Informationen und Meinungen, die auf dieser Website wiedergegeben werden.

Die Website kann Links zu Websites Dritter enthalten. Der VÖFA repräsentiert keine Websites Dritter, die über diese Website erreicht werden können, und übernimmt folglich auch keinerlei
Verantwortung für die inhaltliche Gestaltung solcher Websites oder die darin enthaltenen
Informationen. Der VÖFA empfiehlt weder den Inhalt noch allfällige auf diesen Websites angebotenen Produkte oder Dienstleistungen.

Der VÖFA behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit und ohne Verständigung durch Aktualisierung dieser Website zu ändern. Die Nutzer dieser Website sind an die jeweils aktuelle
geänderte Fassung gebunden und sollten daher diese Seite regelmäßig besuchen, um die aktuellen
Bedingungen einzusehen.

Datenschutz

Der VÖFA verwaltet personenbezogene Daten automationsunterstützt in Form von drei Sektoren:

  1. die Mitgliederdatei (d.h., Daten bezogen auf seine Mitgliederklubs)
  2. Daten der Einzelmitglieder seiner Klubs
  3. Sonderdateien aus dem Verbandsbetrieb heraus, wie etwa Jurorendatei, Datei von Wettbewerbsergebnissen, Datei der Ehrungen usw.

Sämtliche Daten des VÖFA sind grundsätzlich geheim und dürfen nicht veröffentlicht werden. Folgende Ausnahmen von der Geheimhaltung sind systemimmanent für den Verbandsbetrieb erforderlich und somit zugelassen, und die Mitgliedsklubs stimmen durch ihre aufrechte Mitgliedschaft automatisch der Veröffentlichung in jeglicher Form (also auch im Internet) zu:

  1. Mitgliedsklub: Name des Klubs, Klublogo soweit vorhanden, eine vom Klub für Veröffentlichungszwecke genannte Adresse (falls keine spezifiziert ist, die genannte Klubadresse), allenfalls die für die Erreichbarkeit genannten Telefon-, Telefax- und E-Mail-Nummern sowie Name und Erreichbarkeit des Klubleiters. Dieser hat allerdings das Recht, statt ihm eine andere Ansprechperson zu nominieren. Es ist jedenfalls sicherzustellen, dass es für jeden Mitgliedsklub eine physische Ansprechperson in der Öffentlichkeit gibt.
  2. VÖFA: Öffentlich sind weiters "Grunddaten" des VÖFA, wie etwa Name, Funktion, Erreichbarkeit seiner Vorstandsmitglieder, Information zu Regionen und seiner Mitgliedsklubs, Jurorenliste, Ehrungenliste, Wettbewerbsergebnisse sowie allgemeine Informationen im Ausmass der normalen Berichtstätigkeit im Rahmen einer Verbandszeitung.
  3. Bei aufrechter Jurorenzulassung sind folgende Daten veröffentlichbar: Name, eine Kontaktadresse, Klubname und Region, allenfalls genannte Kontakttelefon, Fax- oder E-Mail-Nummern und das Datum der Jurorenzulassung.
  4. Ehrungenliste: Name des Geehrten, Klubname, Art der Ehrung, Datum der Verleihung.
  5. Wettbewerbsergebnisse: Aus dem Bereich der personenbezogenen Daten: Name des Teilnehmers, Klub, Ergebnis.

Zugang zu den nicht veröffentlichten personenbezogenen Daten haben:

für den Gesamtbestand
  • Der Präsident
  • Der Vizepräsident
  • Der Generalsekretär
  • Der Kassier
  • Der Pressereferent bzw. das mit der Herausgabe der "Filmpresse" beauftragte Vorstandsmitglied.
  • Das Vorstandsmitglied für Kommunikation (Verwalter der Daten).
  • Der Internet–Redakteur (Webmaster)
für den Teilbestand einer Region:
  • Der jeweilig zuständige Regionalleiter
Für Teilbestände
  • jeweils vom Vorstand zugelassene Teilbestände an zuständige Teilbestandsbearbeiter (z.B. detaillierte Jurorenliste an den Jurothekverantwortlichen inkl. Einsätze des Juror usw.). Der Vorstand hat die Ermächtigungen zeitlich beschränkt schriftlich zu erteilen und er hat weiters darauf zu achten, dass nicht durch eine grössere Anzahl von Teilermächtigungen diese Datenschutzrichtlinie im Gesamten obsolet wird. Die Vorstandsmitglieder und die Ermächtigten haben die übermittelten Daten vertraulich und geheim zu halten und dürfen sie nicht an Dritte weitergeben.

Cookies

Die Internetseiten des VÖFA nutzt Cookies. Cookies sind Informationen, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um die Bedienung der Seiten zu ermöglichen. Es werden dabei folgende Daten erfasst:

  • Ein eindeutiger Session-ID

Die Daten sind anonym, dienen nur der internen Funktion der Internetseite, werden nicht vom VÖFA gespeichert oder Dritten zugänglich gemacht.

Aktuelles


11. Walser Filmtage
Die Walser Filmtage werden ab 2020 nicht mehr als Filmfestival durchgeführt. Sie werden zum KINO für Kurzfilme des nichtkommerziellen Films in der Bachschmiede in Wals, ohne die für manche Zuseher läs...

Die Walser Filmtage werden ab 2020 nicht mehr als Filmfestival durchgeführt. Sie werden zum KINO für Kurzfilme des nichtkommerziellen Films in der Bachschmiede in Wals, ohne die für manche Zuseher lästigen Filmbesprechungen und -bewertungen.

mehr...
weniger...
Weitere Informationen
16.09.2021 - Wettbewerbe
Retrospektive der Filme von Houchang Allahyari

Das Filmarchiv-Austria zeigt zum 80. Geburtstag von Houchang Allahyari vom,16.9. bis 13.10.2021 eine Retrospektive seiner Filme im Metro Kinokulturhaus.

08.09.2021 - Infos
Klubabend aus dem Klublokal als Livestream
Der Videostammtisch-Wiener-Neudorf überträgt den Klubabend "Musik aus eigener Feder" am 27. September 2021 aus dem Klublokal als Livestream für alle Interessierten aus anderen Filmklubs. weitere Infor...

Der Videostammtisch-Wiener-Neudorf überträgt den Klubabend "Musik aus eigener Feder" am 27. September 2021 aus dem Klublokal als Livestream für alle Interessierten aus anderen Filmklubs.

weitere Informationen

mehr...
weniger...
Weitere Informationen
03.09.2021 - Infos
Die Ergebnisse der Staatsmeisterschaft sind online

Die Staatsmeisterschaft 2020 ist vorüber und die Ergebnisse stehen fest.

Einfach auf das Bild klicken

28.08.2021 - Wettbewerbe
UNICA 2022 findet in der Schweiz statt

Das nächste UNICA-Festival, die Weltmeisterschaft der nichkommerziellen Filmautoren, findet vom 21. bis 25. August 2022 im schönen Locarno in der Schweiz statt. 

01.08.2021 - Wettbewerbe
Doppel-Generalversammlung 2020-2021
Die 56. und 57. Generalversammlung des Verbandes der Österreichischen Film-Autoren finden gemeinsam am 10. Oktober, 12 Uhr, im Hotel Post, Westbahnstraße 36, 4300 St. Valentin statt. Die Einladung zu...

Die 56. und 57. Generalversammlung des Verbandes der Österreichischen Film-Autoren finden gemeinsam am 10. Oktober, 12 Uhr, im Hotel Post, Westbahnstraße 36, 4300 St. Valentin statt.

mehr...
weniger...
19.07.2021 - Infos
Aufzeichnung des Österreichischen Filmer Stammtischs
Die Aufzeichnung des Blender-Workshops, der am 22. März im Österreichischen-Filmer-Stammtisch stattgefunden hat, finden Sie hier zum Nachschauen. Einfach den Artikel zum Workshop öffnen und das Video ...

Die Aufzeichnung des Blender-Workshops, der am 22. März im Österreichischen-Filmer-Stammtisch stattgefunden hat, finden Sie hier zum Nachschauen. Einfach den Artikel zum Workshop öffnen und das Video starten.

mehr...
weniger...
30.03.2021 - VÖFA-Online
Die Filmpresse 2-2019 und 1-2020

Die letzten zwei Ausgaben der Filmpresse aus 2019 und 2020 sind nun auch online verfügbar. Sie finden Sie auf der Seite der Publikationen.

18.02.2021 - Infos
Tutorial zum Österreichischen Filmer-Stammtisch

Sehen Sie sich das kurze Video an, in dem gezeigt wird, wie der Einstieg in den Online-Abend funktioniert.

01.02.2021 - Infos
Videoplayer für den Verbandswettbewerb

Die Filme des Verbandswettbewerbs können nun auch direkt auf der VÖFA-Seite angesehen werden. Sie müssen dazu angemeldet sein.

Sehen Sie sich zur Nutzung das kurze Tutorial an.

08.01.2021 - Wettbewerbe

Die neuen Seiten

Willkommen auf den neu gestalteten Seiten des VÖFA. Sie werden Altbekanntes, wie auch Neues finden. Wir waren bemüht, die Informationen übersichtlich zu präsentieren und wollen in Zukunft noch mehr Services anbieten.

In allen Belangen, die die technische und funktionelle Seite dieser Internetpräsenz betrifft, können Sie sich jederzeit an den Webmaster oder den VÖFA-Präsidenten wenden.

Übrigens können Sie die Seite auch mobil nutzen, da das Layout alle Auflösungen unterstützt.

Der neue Webmaster stellt sich vor.

Rechtliches | Powered by CMSimple-XH | Webmaster: Thomas Winkler | Data | Admin

nach oben