VÖFA

VÖFA - Verband Österreichischer Film-Autoren

Sie sind hier: Wettbewerbe > Regionalmeisterschaft > Region 5 > Ergebnisse der Region 5

Wir würden gerne Cookies auf Ihrem Rechner platzieren, um uns zu helfen diese Website zu verbessern. Erfahren sie mehr über diese Cookies in der Datenschutzerklärung.

Ergebnisse der Region 5

„And the Oscar goes to“ hieß es am vergangenen Wochenende im Stadtsaal von Spittal/Drau beim Festival der Kärntner Filmautoren unter dem Dachverband des VÖFA. Mit dem Streifen „D wie Dostojewski“, der die aktuelle Flüchtlingsproblematik nur mittels Bildsprache beleuchtete, überzeugte die Villacherin Jacqueline Rauter die fünfköpfige Jury und wurde zur Landesmeisterin gekürt. Die Autorin hat erst im Sommer 2017 mit dem Medium „Video“ begonnen und nach dem Klubmeistertitel beim Film- und Videoklub Villach gewann sie auf Anhieb die Landesmeisterschaft. Ebenfalls eine Goldmedaille errangen Langzeitfilmer Franz Wieser vom Veranstalterklub Spittal/Drau mit dem Streifen „Ivans Klangbild“ und Heinz Werner Breiter vom Carinthian Cineastic Club aus Klagenfurt mit dem Thema „Der ewige Kampf. Insgesamt gab es 26 Einreichungen, davon sind 7 Beiträge für die diesjährige Staatsmeisterschaft 2018 in Graz qualifiziert.

Als special guest überraschte das Klaviertalent Elias Keller aus Weissenstein mit einer unglaublichen Musikperformance. Besonderen Applaus bekam er von Ivan Presern, dem ehemaligen Trompeter der weltberühmten Alpenoberkrainer, der selbst im Mittelpunkt eines Wettbewerbfilmes des ausgezeichneten Franz Wieser stand.


Das "Festival der Kärntner Film-Autoren 2018" (Regionalmeisterschaft) konnte nicht nur mit einem beachtlichen Medienecho und tollem Besuch aufwarten, auch der ORF war da und hat einen Bericht gebracht.


CMSimple plugin: Gallery Collection Image Album
© simpleSolutions

Aktuelles

Ergebnisse der Walser Filmtage14.11.2018

Die Ergebnisse der Walser Filmtage stehen zum Download bereit.

Fotos vom Humor-Filmfestival30.10.2018

Die Fotos vom Festival stehen zum Download bereit.

Ergebnisse des Humor-Filmfestivals3.10.2018

Die Ergebnisse sind online.

VÖFA-Mitglieder bei UNICA in Blansko 2018 sehr erfolgreich11.9.2018

Die UNICA 2018 in Blansko ist vorüber und die österreichischen Filme haben gut abgeschnitten.

Die nächsten Termine

Jurorenseminar
12. Jänner 2019
10:30 - 16:30
Ort: Hotel Imlauer\, Rainerstraße\, 5020 Salzburg

Einsatzplanung für 2019

Videofestival Ostinale und dt. Minutencup
15. - 16. Jänner 2019
ganztägig
Ort: Senftenberg

BDFA 26. Deutscher Minutenwettbewerb des BDFA
15. - 17. Februar 2019
ganztägig
Ort: Theater neue Bühne Senftenberg

11. Senftenberger Kurzfilmtage (15.-17. Februar 2019)

Theater neue Bühne Senftenberg
Ausrichterbr>E-Mail//www.videofilmer-senftenberg.de/">www.videofilmer-senftenberg.de

Die neuen Seiten

Willkommen auf den neu gestalteten Seiten des VÖFA. Sie werden Altbekanntes, wie auch Neues finden. Wir waren bemüht, die Informationen übersichtlich zu präsentieren und wollen in Zukunft noch mehr Services anbieten.

In allen Belangen, die die technische und funktionelle Seite dieser Internetpräsenz betrifft, können Sie sich jederzeit an den Webmaster oder den VÖFA-Präsidenten wenden.

Übrigens können Sie die Seite auch mobil nutzen, da das Layout alle Auflösungen unterstützt.

Der neue Webmaster stellt sich vor.

Powered by CMSimple-XH | Webmaster: Thomas Winkler | Admin

nach oben